Craniosacrale Therapie

 

Visionäre CranioSacrale Arbeit®

Kombi-Angebot Bewegung und Integration

Körpererfahrung integrativ durch

1. Einzeltraining nach der CANTIENICA®Methode

Eine Stunde Einzeltraining. Thema ist individuell wählbar: z. B. Beckenbodentraining, Faceforming, Rückentraining oder-und Körperbewusstsein, Aufspannung und Fitness.

2. Craniosacrale Entspannung und Integration

30 Minuten auf der Liege im Anschluß an die Trainingsstunde. Dies ist eine ideale Ergänzung und fördert die körperliche Integration und Vernetzung der Impulse aus der vorherigen aktiven Bewegung.

Gesamtdauer: 120 Minuten, inklusive Vor- und Nachgepräch

Preis: 85,00

 

Craniosacrale Therapie hat ihren Ursprung in der Craniosacralen Osteopathie. Die Handgriffe und Impulse dieser sanften Körpertherapie beziehen sich einerseits auf die Schädelknochen und das zentrale Nervensystem sowie auf die cerebrospinale Flüssigkeit und das Membransystem in Schädel und Wirbelsäule. Darüber hinaus werden, je nach Indikation, auch andere Körperregionen, z. B. Nacken, Brustkorb, Becken oder Beine mit einbezogen. Diese tief gehende Arbeit beruht auch auf Stille und Präsenz.

Die Craniosacrale Therapie wirkt auf die Heilung und die Fähigkeit der Selbstregulation von Körper, Seele und Psyche. Sie vermittelt der Gesundheit die Erlaubnis, sich wieder in Stille zu etablieren.

 

Behandlungsablauf und Indikationen

 

Die Behandlung findet bekleidet und meistens auf der Liege statt und dauert etwa 90 Minuten. Sie umfasst üblicherweise das begleitende Gespräch und die craniosacrale Behandlung am Körper.

 

Indikationen sind zum Beispiel:

 

  • Rückenschmerzen
  • Migräne, Kopfschmerz
  • Nackenschmerzen
  • Tinnitus
  • Probleme in Becken und Hüfte
  • Vor- und Nachbereitung bei Zahn- und Kieferbehandlungen, auch um Ängste und Angstsymptome zu mildern
  • Kiefergelenksbeschwerden
  • Unterstützung in belastenden Lebenssituationen
  • Erholung und Regeneration bei Stress- und Erschöpfungszuständen
  • Stabilisierung nach körperlichen Verletzungen und Traumata
  • Stabilisierung und Begleitung nach emotionalen Traumata
  • Unterstützung bei Depressionen

 

Visionäre Craniosacrale Arbeit®

 

Visionäre Craniosacrale Arbeit, begründet von Hugh Milne, umfasst biodynamische, energetische, mechanische und visionäre Arbeit mit dem craniosacralen System. Sie verbindet manuelle Körperarbeit mit meditativer Wahrnehmung.

Eine Behandlung durch Visionäre Craniosacrale Arbeit ermöglicht ebenfalls tiefe Entspannung auf körperlicher und seelisch-psychischer Ebene. Sie bietet einen Weg der inneren und äußeren persönlichen Entwicklung. Heilungs- und Regenerationsprozesse werden unterstützt und angeregt.